"So einen Garten wie wir hat keiner. Da steht nämlich ein Piratenschiff, eine Matschburg..."

Max, 4 Jahre alt

 

...und das lädt die Kinder zum Klettern, Springen und zur großen Gartenfahrt ein! in unserem weiträumigen Garten gibt es verschieden gestaltete Ecken, in denen die Kinder aktiv sein und das "Draußen" erfahren können – sei es beim Matschen im Sand-Wasser-Matschbereich, auf dem Fußballplatz, der Bewegungsbaustelle oder in der separaten Spielecke für die Allerkleinsten. Die Kinder kommen hier in Kontakt mit den Jahreszeiten und lassen sich auch von Regentropfen und Schneeflocken nicht abhalten, ihrer Lust aufs Toben und Klettern, Fangen und Verstecken nachzugehen. Für viele Kinder ist der Garten enorm wichtig, weil sie sich hier körperlich erleben und verausgaben können – still sitzen lernen die Kinder noch früh genug.