Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite der katholischen Kindertagesstätte St. Johann Nepomuk nahe des Zwickauer Zentrums am Muldenufer. 

Hier entdecken rund 250 Kinder mit insgesamt 27 Erzieher/innen gemeinsam die Welt, treffen Freunde, probieren neue Sachen aus, forschen, entdecken, lernen und lachen.

Auf unserer Webseite erfahren Sie Wissenswertes und Aktuelles zu unserer Kindertagesstätte. Damit große und kleine Interessenten einen Eindruck gewinnen können, kommen hier nicht nur Erwachsene zu Wort, sondern auch die Kinder in unserer Kita. Über ihren kunterbunten Kita-Alltag erzählen sie jeweils am Anfang der Seite – in kunterbunter Schrift.

Sollten Sie noch Fragen haben oder uns persönlich kennen lernen wollen, freuen wir uns auf Ihren Besuch. Am besten, Sie rufen uns vorher an, damit wir dann auch Zeit für Sie haben.

Unter 0375 271169 10 können Sie gern einen Termin mit unserer Leiterin Frau Schmidt vereinbaren.

AKTUELLES

01.10.2020

neues Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

Änderung: Leichte Erkältungserscheinungen wie Schnupfen und gelegentlicher Husten gelten nicht mehr als Symptom für CoVid-19.

tägliche Bestätigung
Musterformular_Gesundheitsbestaetigung.p
Adobe Acrobat Dokument 157.1 KB

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ferienplan vom 19.10. - 30.10.2020

Ferienplan
Herbstferien 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.9 KB

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.07.2020

Urlaubsreisen während der Corona-Pandemie

                                                                                                               

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie bei geplanten Urlaubsreisen ins Ausland die Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung (SächsCoronaQuarQuarVO) vom 25. Juni 2020.

Entsprechend dieser Verordnung müssen sich Rückkehrende aus Risikogebieten in eine             14-tägige häusliche Quarantäne begeben.Kinder aus diesen Haushalten dürfen nicht in Kindertageseinrichtungen betreut werden.

Die Risikogebiete werden vom Robert Koch- Institut veröffentlicht. Es wird fortlaufend geprüft, inwieweit Gebiete als Risikogebiete einzustufen sind.

Daher kann es auch zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Nähere Informationen sowie eine aktuelle Liste der Risikogebiete finden Sie im Internet auf www.rki.de.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------