"Also der Papa ist für die Mama da. Und Oma und Opa auch. Aber für mich sind ganz viele da: Die Sabine, der Jens, die Marina, die Manuela, die Ute , der Harald und die Ramona aus der Küche. Arme Mama."

Alina, 5 Jahre alt

 

Unsere Kita ist kein "Betrieb" mit künstlicher Struktur, sondern ein Haus, in dem wir alle gemeinsam von morgens bis nachmittags leben und den Alltag teilen. Deshalb sind bei uns nicht nur die Erzieherinnen für die Kinder da, sondern auch die Kita-Leitung höchstpersönlich, die Damen in der Küche, unser Mann für die Technik und viele andere gute Geister, die im Hintergrund dafür sorgen, dass unsere Kita "läuft".